Berufsbildung in der Forstwirtschaft
auch als PDF

Berufsbildung in der Forstwirtschaft

  • 1027
  • 978-3-8308-1132-9
  • Print
  • Heft
2,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
30 % Mengenrabatt ab 20 Stück

Bitte wählen:

Das Heft gibt einen gerafften Überblick über die Anforderungen, Inhalte und Perspektiven der... mehr
Produktinformationen
Das Heft gibt einen gerafften Überblick über die Anforderungen, Inhalte und Perspektiven der forstlichen Ausbildung, vom Beruf Forstwirt/-in bis zum Forststudium. Es ist als Orientierungshilfe für Schulabgänger gedacht und auch zur schnellen Information über das Berufsbild. Der Arbeitsplatz "Wald" bietet viele interessante Möglichkeiten, mit der Natur zu arbeiten. Die Aufgaben sind anspruchsvoll. Wer sich für die Arbeit im Wald interessiert, sollte daher Freude an Teamarbeit, Liebe zur Natur, technisches Verständnis sowie körperliche Fitness mitbringen. Denn das sind wichtige Voraussetzungen für den Beruf Forstwirt/-in. In der Ausbildung, die viel Selbstständigkeit und Eigenverantwortung erfordert, werden die Grundlagen gelegt. Nach einigen Jahren der Berufspraxis ist es dann möglich, sich zum/zur Forstwirtschaftsmeister/-in oder zum/zur Forsttechniker/-in fortzubilden oder den Abschluss eines Fachagrarwirts zu erreichen. Darüber hinaus kann man an Fachhochschulen und Universitäten ein Forststudium absolvieren. Zu allen beschriebenen Bildungsgängen enthält das Heft die notwendigen Adressen.
ISBN/EAN 978-3-8308-1132-9
Bestell-Nr. 1027
Medium Heft
Format DIN A5 (14,8x21cm)
Umfang 36 Seiten
Auflage 10. Auflage
Erscheinungsjahr 2014
Redakteur/in Rainer Schretzmann, Hildegard Gräf
Autor/in Thomas Emig